Abschied vom alten Schuljahr

   

Wie in jedem Jahr liegen zu Beginn der Sommerferien Freud und Leid nah beieinander. Wir freuen uns auf die Sommerferien und die neuen Erstklässler und müssen Abschied nehmen von unseren Viertklässler, die ab jetzt die weiterführenden Schulen besuchen.

Im Schuljahresabschlussgottesdienst konnten die Viertklässler noch einmal einen Segen mit auf ihren neuen Weg nehmen und verabschiedeten sich von Frau Monert und Herrn Philippsen.

 

   

Wir freuten uns über eine gut gefüllte Kirche, denn auch viele Eltern waren gekommen. Wie immer gab es viel Musik, einige Mitarbeiter wurden verabschiedet und es war wieder eine schöne Möglichkeit, danke zu sagen für das Engagement von Eltern und Mitarbeiter, ohne das der Schulbetrieb nicht so reibungslos laufen könnte und das unseren Schulalltag bereichert.

 

Wir wünschen allen Schülern und Mitarbeitern, die die Schule verlassen, Gottes Segen auf ihrem weiteren Weg!