Spiel, Sport und Spaß im Ganztag

 

Herbstferien im Team

Die diesjährigen Herbstferien standen unter dem Motto „TEAM“. Frank Rütten plante hierzu ein Programm, das er vom 14. - 16.10. mit den 28 angemeldeten Kindern durchführte.
Die drei Tage hatten verschiedene Schwerpunkte, die durch unterschiedliche Team Games und Impulse hervorgehoben wurden.

Tag 1: Team - Dein Platz im Team (dich selber, mit deinen Stärken, kennen lernen)
Tag 2: Team - Gute Stimmung (was kann ich zur guten Stimmung im Team beitragen)
Tag 3: Team - Wir schaffen das (gute Ziele setzen und feiern / Umgang mit nicht erreichten Zielen)

Am vierten und fünften Tag bastelten wir mit den Kindern Geschenke für ihre besten Freunde. Aus Salzteig konnten sie Figuren und Formen gestalten und zum Schluss mit Wasserfarben anmalen. Um diese richtig zu verpacken, konnten die Kinder Brottüten mit Filzstiften anmalen und mit Stickern und Glitzer-Steinchen verzieren. Eine Schleife machte die Überraschung perfekt.
Eine gute Stimmung und eine angenehme Atmosphäre machte die erste Herbstferienwoche zu einem tollen Erlebnis für die Kinder und Mitarbeiter.

 

Action im Trampolino

Den Elternsprechtag verbrachten ca. 70 Kinder und acht Betreuer im Trampolino. Von 8 Uhr bis 15.30 Uhr konnten sich die Kinder beispielsweise auf Trampolinen, einem Kletterparcour und einem Fußballfeld austoben. Ein gemeinsames Frühstück und ein Lunchpaket vom Caterer am Mittag, gab den Kindern neue Energie für noch mehr Spiel und Spaß.